minimieren
maximieren

Bayerische BauAkademie Feuchtwangen öffnet wieder ihre Türen

Nach fast neun Wochen Lockdown und Online-Unterrichtseinheiten bietet das Fort- und Weiterbildungszentrum des Bayerischen Baugewerbes seit dem 22. Februar 2021 wieder Präsenzunterricht in den Lehrsälen, Werkhallen und auf dem Maschinengelände der Bayerischen BauAkademie in Feuchtwangen unter Einhaltung hoher Hygienestandards an.

Derzeit wird der Kursbetrieb in Teilbereichen langsam und vorsichtig wieder hochgefahren. Abhängig vom Infektionsgeschehen plant die BauAkademie ein weiteres Hochfahren des Kursbetriebs ab dem 8. März. Für die im Januar und Februar ausgefallenen Präsenzkurse wurden parallel neue Termine festgelegt, die bereits auf der Webseite der BauAkademie veröffentlicht sind. 

Alle aktuellen Informationen rund um Öffnungsmodalitäten, Hygienerichtlinien und Termine finden Interessierte tagesaktuell auf der Webseite der Bayerischen BauAkademie unter www.baybauakad.de

Baumaschinengelände der Bayerischen BauAkademie Foto: Bayerische BauAkademie